[an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]

Straßenraub bei Steinau

1809

Steinau an der Straße
Teilnehmer:
Johann Martin Rupprecht
Peter Görzel
Justus Holzapfel
Johann Friedrich Koch
Johann Adam Heusner
Stephan Heusner
Johannes Kinzinger

Erst auch nach Stephan Heusners Tod bekannte erst der Scheele Peter [Peter Görzel vulgo Heiden-Peter] diesen Raub. Er wurde vor 3 Jahren an mehreren Juden begangen, welche dabei geschlagen wurden. Martin Rupprecht und der Kleine Johann [Johannes Kinzinger] waren mit Pistolen bewaffnet. Es kamen nach des Scheelen Peters Angabe vom Raub auf den Mann 30 fl.



PFISTER, LUDWIG: Aktenmäßige Geschichte der Räuberbanden an den beiden Ufern des Mains, im Spessart und im Odenwald, enth. vorzügl. auch d. Geschichte d. Beraubung u. Ermordung d. Handelsmanns Jacob Rieder von Winterthur auf d. Bergstraße, Seite 118 Nr. CV
[an error occurred while processing this directive]